//Gartentechnik.com

Gartentechnik Forum

Bufamot LogoSewiga Logo
Sewiga

//Gartentechnik.com - Online werben, vor Ort verkaufen

Home / Online werben, vor Ort verkaufen / Fachhandel und Internet


Fachhandel und Internet
Den nachfolgenden Text können Sie sich alternativ auch als Präsentation "Der Gartentechnik-Fachhandel und das Internet" anschauen. Präsentation: Der Gartentechnik-Fachhandel und das Internet
Bei unserem Angebot geht es nicht allein darum, Ihnen als Fachhändler eine Webseite zu bieten, die Ihre Internetpräsenz und Ihr Image verbessert. Vielmehr geht es darum, durch eine gezielte Nutzung des Mediums Internet den Umsatz zu steigern und Geld zu verdienen. Gartentechnik.com bietet dem Fachhandel ein System, durch das jeden Monat eine Vielzahl von neuen Kunden gewonnen werden können.   
   
Werfen wir einen kurzen Blick auf die Realität des Gartentechnik-Handels: Gartentechnik wird längst von vielen Anbietern über das Internet verkauft, beispielsweise in großer Zahl bei eBay.de: Im Juli 2004 circa 2oo Motorgartengeräte pro Tag. Bei einer Vielzahl der Neuprodukte liegt der Preis weit unter Straßenpreisen. Dass der Verkauf zu "Straßenpreisen" möglich ist, beweist Amazon.de, wo ebenfalls seit Anfang 2003 Gartentechnik in Deutschland verkauft wird. Der Internetnutzer kauft bei Zentralanbietern, weil er die Bequemlichkeit der Online-Anbieter nutzen möchte, ihm aber keine Möglichkeit vom Facheinzelhandel dazu angeboten wird. Der Gartentechnik-Fachhandel muss auf diesen nachhaltigen Trend reagieren.   
   
Zurzeit lässt sich allerdings feststellen, dass das Online-Angebot von Gartentechnik-Fachhändlern gering ist: Circa 8o Prozent der Fachhändler haben gar keine eigene Homepage. Fachhändler sind schließlich auch keine "Online-Redakteure", die sich ständig um eine aktuelle Internetpräsenz bemühen können. Das Primärproblem ist hierbei die Zeit: Diese steht - neben dem Tagesgeschäft - nicht in ausreichendem Maße für die Homepagepflege zur Verfügung. Bei den übrigen 2o Prozent, die im Internet vertreten sind, lassen die Webseiten häufig sehr zu wünschen übrig: Den Seiten fehlen aktuelle Informationen. Das Produktsortiment wird überhaupt nicht oder nur in sehr kleinen Auszügen präsentiert. Preise & Angebote werden nicht genannt und Neukunden damit natürlich nicht erreicht. Das Resultat: über das Internet wird kein Umsatz generiert, der vielmehr am Fachhandel vorbeigeht.   
   
Die Ursachen hierfür sind vielschichtig: Die eigene Homepage erfordert zunächst eine hohe Anfangsinvestition von etwa 3.ooo - 5.ooo Euro. Die laufenden Pflegekosten sprengen schließlich mit 3oo - 2.ooo Euro pro Monat leicht das Budget der meisten Motoristen. Die Branchenlösungen einzelner Hersteller scheiterten bislang immer wieder an der starken Marktsegmentierung, da Fachhändler bis zu 20 Marken führen, was es äußerst schwierig macht, alle Produkte auf einer Webseite zu präsentieren.   
   
Unser Angebot   
1. Werbung und Kundenfrequenz von Gartentechnik.com und Gartentechnik.de. Über unser zentrales Portal bringen wir Ihnen viele Besucher aus Ihrer Region. Das bedeutet für Sie zusätzlichen Umsatz.   
2. bieten wir Ihnen Ihre eigene Website: Unter www.Ihr-Name.de stellen Sie sich und Ihren Betrieb als kompetenter Partner vor Ort vor.   
3. beinhaltet das Angebot einen eigenen Shop im Internet inklusive aller Ihrer Produkte und Marken.   
   
Sie treten, trotz der Nutzung unserer Systemlösung, nach außen unter Ihrem eigenen Namen auf. Gartentechnik.com dient lediglich der Regionalisierung von Interessenten und der Administration Ihrer Website.


Login
Benutzer:
Passwort:
Endress Doberschütz GmbH
Hartmut Müller lobt die Erfolge seiner Internet-Präsenz bei //Gartentechnik.com: "Seit wir Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen können wir eine deutliche Zunahme von Kontakten und Anfragen in unserem Ladengeschäft durch persönliche Kundenbesuche und Telefonate verzeichnen."
//Gartentechnik.com-
Lizenzkostenrechner:
PLZ:

[entsprechend dem
Maximalradius von 50 km]